allg. Geschäftsbedingungen

 

1. Allgemeines
Die folgenden Bedingungen gelten ausschliesslich für alle Angebote, Verkäufe und Lieferungen der indulab ag innerhalb der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein. Abweichende Vereinbarungen haben nur Gültigkeit, wenn Sie von der indulab ag schriftlich bestätigt werden.

2. Geltungsbereich
Die indulab ag führt die Bestellung nach den zum Zeitpunkt der Bestellung jeweils gültigen AGB aus. Die AGB stehen Ihnen auf der Website www.indulab.ch aktuell unter dem Link „AGB“ zur Verfügung. Im Zweifel gelten die auf der Website zum Zeitpunkt der Bestellung veröffentlichten AGB. Entgegenstehende AGB können wir nicht anerkennen. Die nachfolgenden Bestimmungen gelten ausschliesslich.

3. Vertragsabschluss
Der Vertrag kommt dadurch zustande, dass wir durch Ihre Bestellung abgegebene Vertragsangebot durch unsere Auftragsbestätigung annehmen. Diese Auftragsbestätigung enthält die wesentlichen Inhalte Ihrer Bestellung.

4. Liefertermine
Die Lieferfrist ist je nach Produkt unterschiedlich und kann unserer Auftragsbestätigung entnommen werden. Falls die gewünschte Ware nicht zur Verfügung steht, wird der Besteller darüber informiert. Zeichnet sich eine Lieferverzögerung ab, wird der Besteller orientiert. Will dieser auf die Lieferung verzichten, hat er das unverzüglich schriftlich anzuzeigen.  Für Verspätungen unserer Lieferanten haften wir nicht.

5. Versandkosten
Generell sind unsere Preise Ex-Werk (Incoterms 2010) kalkuliert. Allfällige Zusatzkosten sind den jeweiligen Verkaufsdokumentationen zu entnehmen.

6. Preise und Zahlungsbedingungen
Die Preise verstehen sich, sofern nichts anderes vereinbart wurde, in Schweizer Franken und gelten ab Gams; MWST, Frachtkosten und Verpackung gehen zu Lasten des Bestellers. Die Fakturenbeträge sind spätestens 30 Tage nach Rechnungsdatum (bei Anzahlung sofort) netto ohne Abzüge irgendwelcher Art zahlbar. Für verspätete Zahlungen wird ab 31. Tag nach Rechnungsstellung ein bankenüblicher Zins und eine Mahngebühr berechnet. Die Zurückhaltung von Zahlungen wegen irgendwelcher Ansprüche des Bestellers und die Aufrechnung mit eventuellen Gegenforderungen sind ausgeschlossen. Neukunden gegenüber behalten wir uns das Recht vor, nur gegen Nachnahme oder Vorkasse zu liefern.

7. Eigentumsvorbehalt / Rücktritt
Wir behalten uns das Eigentum an der Kaufsache vor bis zur vollständigen Bezahlung des Rechnungsbetrages. Bei Zahlungsverzug sind wir berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten und die Kaufsache zurückzufordern. Für entstehende Kosten haftet der Besteller. Indulab ag hat das Recht, den Eigentumsvorbehalt eintragen zu lassen.

8. Beanstandungen / Mängelrügen
Der Besteller muss die Lieferung sofort nach Eingang der Ware prüfen und der indulab ag Beanstandungen, die Menge, Ausführung und Mängel der Lieferung betreffen, innerhalb von 8 Tagen nach Eingang der Lieferung schriftlich mitteilen. Zeigen sich verborgene Mängel erst später, so muss die Anzeige umgehend nach Feststellung der Mängel erfolgen, spätestens aber vor Ablauf der Garantiefrist. Treffen keine Anzeigen ein, gilt die Lieferung als angenommen.

9. Garantie (Gewährleistung)
Die Garantiefrist beginnt am Tag der Lieferung oder Beendigung der Montage, dauert 12 Monate und umfasst alle innerhalb der vereinbarten Garantiefrist eventuell auftretenden Mängel, deren Ursache nachweisbar auf Materialfehler oder fehlerhafte Fabrikation zurückzuführen ist. Die Garantie beschränkt sich jedoch, nach unserer Wahl, auf Ersetzung oder Reparatur der mangelhaften Produkte oder Bestandteile. Die Garantiezeit für ersetzte Teile läuft gleichzeitig mit derjenigen der Gesamtlieferung ab. Änderungen oder Instandsetzungsarbeiten, die ohne unsere schriftliche Zustimmung erfolgen, sowie Nichteinhaltung unserer Betriebsanleitungen heben unsere Gewährleistungspflicht auf.

10. Retournahme
Produkte können nur originalverpackt und mit unserem ausdrücklichen, schriftlichen Einverständnis züruckgenommen werden. Kosten für Retoursendungen gehen immer zu Lasten des Absenders.

11. Haftung
indulab ag haftet nur für Schäden, welche sie vorsätzlich oder grobfahrlässig verschuldet hat. Sie haftet nicht für mittelbare und unmittelbare Schäden, die dem Kunden oder Dritten durch Benutzung eines fehlerhaften Produktes entstehen.

12. Auftragsannulation
Die Annulierung von Bestellungen resp. bestätigten Aufträgen ist nur mit schriftlicher Zustimmung der indulab ag möglich. Bereits entstandene Kosten sind vom Kunden zu übernehmen. Für die Umtriebe wird dem Kunden ein angemessener Kostenanteil auferlegt. Artikel, die auf Bestellung extra angefertigt worden sind, können nicht zurückgenommen werden.

13. Datenschutz
Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden unter strikter Beachtung der geltenden Bestimmungen gespeichert und bei der Bestellabwicklung gegebenenfalls an verbundene Unternehmen sowie Dritte zur Bestellabwicklung eingeschaltete Unternehmen weitergegeben.

14. Export
Für Lieferungen in andere Länder gilt zusätzlich folgendes:
Versandkosten: Soweit nichts anderes vereinbart wurde, werden Bestellungen ins Ausland ab Werk Gams, unfrei verschickt. Es wird ein Maut-/ Benzinzuschlag erhoben, wenn die indulab® ag für die Transportkosten aufkommt.

Preise und Zahlungsbedingungen:
Die Preise verstehen sich, sofern nichts anderes vereinbart wurde, in Schweizer Franken, Euro oder US Dollar und gelten ab Werk Gams; MWST, Frachtkosten, Verpackung, Zoll- und Grenzübertrittskosten gehen zu Lasten des Bestellers. Sofern nichts anderes vereinbart wurde, erfolgt die Lieferung gegen Vorkasse.

15. Anwendbares Recht und Erfüllungsort
Gerichtsstand und Erfüllungsort für Lieferung und Zahlung ist Gams. Anwendbar ist ausschliesslich das schweizerische Recht. Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen berührt nicht die übrige Wirksamkeit des Vertrages und dieser AGB.

 

Stand: September 2014